Mit 18 Jahren war sie Küchenhilfskraft. Mit 23 Küchenchefin. Mit 30 Sterneköchin. Das nennt man Karriere! Macarena de Castro aus Alcúdia, Jahrgang 1981, ist Mallorcas einzige Michelin-gekrönte Frau, mithin die beste Köchin der Insel. Mit ihrem Bruder Daniel führt sie das Restaurant Jardín in Port d’Alcúdia. Derweil weilt sie in Las Vegas, um wieder etwas Neues zu lernen. Für Kirsten Lehmkuhl hat sie sich dennoch Zeit genommen. (Den vollständigen Bericht können Sie in der Februar-Ausgabe von MallorcaHEUTE lesen.)

Einsortiert in den Kategorien: Interview Leute