Das fängt natürlich wieder gut an: Bei unserem ersten Gourmet-Event im neuen Jahr sind wir bei zwei Newcomern zu Gast. Rosa Rodrigo und Hilbert Sluiter vom Zee-Restaurant in Cala Estància in Palma zeigen, was in ihnen steckt. Und so viel sei schon mal verraten: Das ist einiges! Seien Sie dabei, wenn wir uns diese außergewöhnliche, sehr feine Küche und die guten Weine dazu schmecken lassen – bei unserem Feinschmeckertreffen am 21. Januar 2012, 20 Uhr!  Wir freuen uns auf Sie!

Was passiert, wenn sich ein sehr guter Küchenchef und eine Restaurantmanagerin auf einem Kreuzfahrtschiff begegnen? Sie verlieben sich Hals über Kopf, gehen alsbald von Bord und eröffnen ein eigenes Restaurant. Das nämlich ist die schöne kleine Kennenlern-Geschichte von Hilbert Sluiter und Rosa Rodrigo. Er, 42, kommt aus den Niederlanden und steht schon am Herd, seit er 17 Jahre alt ist! Sie, 42, ist Spanierin vom Festland. Im Frühjahr vergangenen Jahres haben die beiden das Zee Restaurant in Cala Estància in Palma eröffnet. Zee ist holländisch und bedeutet: Meer. Zwar befindet sich das Lokal nicht direkt am Wasser, ist aber nur einen Katzensprung entfernt. Hilbert Sluiter ist ein Mann ohne Kompromisse: Was bei ihm in die Töpfe kommt, ist frisch, frisch, frisch – und von vorn bis hinten selbst gemacht. Da kommt nichts aus der Fertigpackung. Bis hin zum kleinsten Sößchen.

Wie er seine Art der Küche beschreibt? „International“, sagt er, „und das ist eine Mischung aus mediterraner, niederländischer und asiatischer Küche.“ Die Vorspeise etwa besteht aus Rührei mit violettem Kartoffelpüree und getrüffeltem Kaviar samt einem Knusper-Chip vom Serrano-Schinken! Danach folgt ein Fischgang. Und wir piksen genussvoll die Gabel in ein Steinbutt-Filet, das mit einem Oktopus-Ragout und grünem Spargel daherkommt. Die Ente in Apfelsirup an einer Calvados-Sauce bildet das Hauptgericht, bevor wir in einer Zimt-Bavarois schwelgen, bei der der Arme Ritter Pate gestanden hat! Erinnern Sie sich an das Brot, das in Milch & Co. eingeweicht wurde? Nur kommt es bei Hilbert natürlich viel raffinierter und in Begleitung daher! Was er zubereitet, ist sehr ausgewogen. Und man verlässt mit einem wohligen Gefühl sein Restaurant, genau die richtige Menge in der richtigen Kombination gegessen zu haben: Das verspricht er!

Dazu hat Rosa Rodrigo die Weine ausgesucht: den weißen Muscat von Miquel Oliver aus Mallorca, den Rosé Clarete de Luna aus Castilla y León, den Rotwein La Estacada aus Cuenca und zum süßen Abschluss den Moscatel de la Marina aus Alicante, der mehrfach ausgezeichnet wurde und zu den besten Dessertweinen Spaniens gehört! Seien Sie am 21. Januar dabei! Wir freuen uns schon sehr auf Sie!


Menü & Weine

Aperitif
Willkommenssekt & kleine Appetizer

***
RÜHREI AN VIOLETTEM KARTOFFELPÜREE
MIT GETRÜFFELTEM KAVIAR UND
SERRANO-SCHINKEN-CHIP
Muscat 2010, Bodegas Miquel Oliver,
D.O. Pla i Levant, Mallorca

***
GEGRILLTES STEINBUTT-FILET AN EINEM
OKTOPUS-RAGOUT UND GRÜNEM SPARGEL
Clarete de Luna 2010, Bodegas César Príncipe,
D.O. Cigales, Castilla y León

***
ENTE IN EINEM APFEL-SIRUP MIT
GEMÜSE UND CALVADOS-SAUCE
La Estacada 2009, Bodegas Finca La Estacada,
D.O. Ucles, Cuenca

***
ZIMT-BAVAROIS À LA HILBERT MIT VANILLEEIS
MIT MOHN-SAMEN
E.M. Moscatel de la Marina 2010,
Bodegas Enrique Mendoza, D.O. Alicante

***
Kaffee


MallorcaHEUTE-Gourmet-Event

Termin: 21. Januar 2012
Ort: Zee Restaurant, Cala Estància, Palma
Preis: 65 Euro pro Person, inkl. der Getränke
Anmeldung: bis zum 19. Januar 2012, 14 Uhr,
bei MallorcaHEUTE. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist, da die wenigen zur Verfügung stehenden Plätze reserviert werden.
Telefon: 971–25 42 17 (10–14 Uhr),
Fax: 971–25 42 18,
E-Mail: office@mallorca-heute.es
Adresse: C/ Congrio 26, Cala Estància, Tel.: 871–23 80 91. Wegbeschreibung unter www.zeepalma.com

Einsortiert in den Kategorien: Essen & Trinken Events